home
kontakt links

Getreideanbau auf dem Huebhof...

Winterweizen

Wir bauen auf einer Fläche von 20 Hektaren Weizen,  Roggen, Hafer und Gerste an. Von einer Hektare gibt es ungefähr 4 bis 5 Tonnen Körner.

Wir verkaufen Mehl unserer Getreide in unserem Hofladen.

Winterroggen

Winterweizen wächst, wie es der Name sagt, bereits im Winter bzw. späten Herbst. Im Oktober wird der Weizen gesät, im Juli gedroschen.

Die Körner werden verkauft und anschliessend zu Saatgut und Mehl verarbeitet.

Das Stroh dient unseren Kühen als Liegebett im Stall.

Weizenfeld im Winter

Unser Winterhafer wird Ende September ausgesät und Mitte Juli geerntet. Der Hafer wird für die Saagutproduktion und für Speisehafer (Haferflocken) verwendet

 

Der grösste Teil unseres Getreides wird von der Sativa Rheinau zu Saatgetreide verarbeitet und anschliessend an Biolandwirte verkauft. Das restliche Getreide liefern wir an die Bio-Mühle Lehmann, wo wir unsere Mehle für den Hofladen und Futter für die Tiere beziehen.

 

 

© 2008 Huebhof, CMS by IAS |